jo-toedi.png

Klettertraining

Über den Winter (Start nach den Herbstferien bis zu den Frühlingsferien) treffen wir uns jede zweite Woche in der Kletterhalle in Näfels um fit zu bleiben / werden für die nächste Klettersaison. Das Training findet jeweils am Freitagabend von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Weitere Infos findet ihr im Tourenblatt.

Bis bald im Training!

Verein

 

Was ist die JO Tödi SAC? Wer steckt hinter diesem Verein? Was ist Sinn und Zweck dieses Vereines? Hier gibt es viele Fragen und auch viele Antworten!

 

Kurz gefasst

Für all jene, die nicht gerne ganze Romane lesen wollen, gibt es das Wichtigste in Kürze:

Was?

Wir sind die Jugend Organisation der Sektion Tödi des Schweizerischen Alpen Clubs (SAC)

Für wen?

Unser Angebot ist hauptsächlich für Jugendliche im Alter von 14 bis 22 Jahren.

Was bietet der Verein?

Wir haben ein buntes Programm mit Eisklettern, Skitouren, Sportklettern, alpinem Klettern und klassischem Bergsteigen. Wir führen etwa jedes 2. Wochenende Tages- oder 2-Tagestouren durch und zudem jedes Jahr 4 Lager.

Wie & wo kann ich mich anmelden?

Anmeldeformular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die angegebene Adresse senden, schon bist du dabei!

Sinn & Zweck

Seit der Gründung der JO Tödi vor über 80 Jahren verfolgt unser Verein vor allem ein Ziel: Wir möchten Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren die Freude an den Bergen näher bringen. Deshalb bieten wir Jugendlichen Kletter-, Ski- und Bergtouren an, welche von ausgebildeten J&S (Jugend und Sport) Leitern geleitet werden. Bei anspruchsvolleren Touren begleiten uns zudem auch Bergführer, damit wir immer sicher auf den Gipfel – und dann vor allem auch wieder im Tal - ankommen.

Dank den gut ausgebildeten Leitern, Leiterinnen und Bergführern, erfährst du auch sehr viel Wissen über Techniken, Taktiken, Gefahren und Risiken in den Bergen. Unser Ziel ist es denn auch, dass du nach deiner JO Zeit ein selbständiger Alpinist bist und wir hoffen natürlich, dass uns der eine oder andere auch über diese Zeit hinaus als Leiter oder Leiterin erhalten bleibt. So kannst dann du auch irgendwann dein Wissen und deine Erfahrung an die nächste Generation weitergeben und ihnen die Faszination der Berge weitergeben.

Angebot

Unser Angebot ist vielfältig und deckt den ganzen Bergsportbereich ab: Sportklettern, Hochtouren, Skitouren, Eisklettern, Bouldern...

Wir führen im Jahr knapp 20 1 oder 2 tägige Touren durch und dazu noch vier Lager. Ein Skitourenlager, ein Klettercamp über Auffahrt oder Pfingsten, ein Sommertourenlager und ein Kletterlager im Ausland.

Dazu kommt ein wöchentliches Hallen-Klettertraining für alle zwischen 10 bis 14 Jahren und ebenfalls ein wöchentliches Hallen-Klettertraining für die 14 bis 22 Jährigen.

Vorstand

Der Vorstand der JO Tödi setzt sich aus folgenden Personen zusammen: JO Chef, KiBe Chef, J+S Coach, Sommertourenchef, Wintertourenchef, Verantwortlicher Kinderklettern, Verantwortlicher Homepage, Materialchef und Kassier. Wer im Moment in welchem Amt tätig ist, ist jeweils im Jahresprogramm ersichtlich

Unterstützung

Die JO Tödi SAC wird hauptsächlich durch die SAC Sektion Tödi und Jugend und Sport unterstützt. Dazu kommt die Sportförderung des Kanton Glarus, die uns ebenfalls finanziell unterstüzt.

Am wichtigsten sind aber eigentlich alle Teilnehmer, Leiter und Vorstandsmitglieder, die ihre Freizeit in der JO Tödi verbringen. Ohne sie würde die JO Tödi SAC nicht leben und wäre nicht so ein aktiver Verein.

 
 
st008.jpg
st133.jpg
st067.jpg